Planung von Breitbandnetzen

Die Netzplanung (Aktiv- und Passivtechnik) legt den Grundstock nicht nur für die Herstellung des Netzes, sondern auch für den späteren effizienten oder ineffizienten Betrieb. Deshalb ist es unumgänglich, dass ausreichend Erfahrung und Routine in der Planung vorhanden sind.
Wir setzen auf ein erfahrenes Team in der Netzplanung, bzgl. der

  • ausgewählten Netzkonzepte
  • der benötigten Materialien/Dienstleister
  • der angewandten Methoden, sowie
  • geeigneten Werkzeuge.

Dabei setzen wir u.a. auf das GIS (Geografisches Informationssystem), damit der Eigentümer der Infrastruktur jederzeit über die Lage und den Zustand seiner Infrastruktur bestens Bescheid weiß.
Aus diesen Aspekten heraus entstehen Netze aus einem Guss, welche dann auch in der Zukunft effizient betrieben werden können. Weil das Ergebnis zählt!